Osteopathie am Pferd – In diesem Lehrgang werden Sie und Ihr Pferd zusammenwachsen! mit Ariane von Oertzen Becker

25.-28.04.2019

Für die Osteopathie ist ein anatomisches Verständnis Vorraussetzung. Die Grundkenntnisse hierzu sowie biomechanische Zusammenhänge werden Ihnen in kompakten Theorieeinheiten vermittelt. Doch Osteopathie heißt nicht nur Knochen und Gewebe zu behandeln, sondern vor allem zu Fühlen. Sie schulen Ihre Sensibilität um Störungen im Körper Ihres Tieres zu ertasten, Sie lernen minimale Reaktionen des Pferdes zu deuten und darauf einzugehen. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage mit Ihrer Intuition und einem Koffer voll Techniken bei Ihrem Partner Pferd Stück für Stück Blockaden zu lösen und für tiefe Entspannung zu sorgen. Dies wird Ihre Beziehung zueinander grundlegend verändern.
Vet.med. Ariane von Oertzen Becker

– seit Herbst 2016 Postgraduiertenstudiengang der Osteopathie am International College for Research on Equine Osteopathy (I.C.R.E.O.)

– 2016 Weiterbildung Kraniosakrale Therapie für Pferde (Welter-Boeller)

– 2016 Weiterbildung Medical Taping Pferd bei Vetkintape®

– 2014-2016 Ausbildung zur Pferdeosteopathie am DIPO (Deutsches Institut für Pferdeosteopathie, FN-anerkannt) in Dülmen

– 2013-2016 Assistenzzeiten in der Pferde- und Kleintierklinik Wahlstedt und Tierarztpraxis DVM Bernd Kasten

– Regelmäßige Weiterbildungen auf dem Gebiet der Pferdemedizin

– Zahlreiche Externships in Pferdekliniken und -Praxen im In- und Ausland (u.a. Pacific Brest Equine in Kalifornien, Animal Welfare Center Amman/Jordanien, Tierklinik Alt-Sammit, Pferdeklinik Boernsen, Pferdeklinik Starnberg)

– Parallel dazu Ausbildung zur Akupunktur von Pferden und Hunden am Tier-Therapie-Zentrum München

– 2006 – 2013 Studium der Veterinärmedizin an der Universität München

– Inhaberin DRA III u

Informationen zu Ariane von Oertzen: www.pferd.care

Anmeldung erbeten

Donnerstag, 25.04.2019
15.00 – 17.00 Uhr Anreise , Pferdeunterbringung auf Paddocks, zum Teil mobil

ab 18.30 Abendessen und Kennenlernen

Freitag, 26.04.2019
ab 7.30 Uhr Frühstück

8.30 – 10.00 Uhr Theorie

Tee/ Caffee Pause

10.30 –12.30 Uhr Praxis

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr Theorie Anatomie

Cafepause

16.00 – 18.00 Uhr Praxis

19.00Uhr Abendessen

Samstag, 27.04.19

ab 7.30 Uhr Frühstück

8.30 – 10.00 Uhr Theorie AnatomieII

Tee/ Caffee pause

10.30 Uhr –12.30 Uhr Praxis

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr Theorie

Cafepause

16 –18 Uhr Praxis

19 Uhr Abendessen

Sonntag, 28.04.19

8.00 Frühstück

danach gemeinsamer Ausritt ins Recknitztal

danach Abreise

Kosten: 340 € Unterbringung im DZ mit vegetarischer Vollverpflegung, DZ als Einzel 380,-€

Mit eigenem oder Leihpferd von uns- Du musst kein eigenes Pferd mitbringen.

Die Pferde sind im Preis enthalten und bekommen Heu und Wasser sowie Paddock von uns. Kraftfutter bitte selbst mitbringen.

Seminarkosten 200,-€ / TN

2019-01-16T14:47:01+00:00