Der August-Speiser-Herd2019-01-11T23:50:37+00:00

Der August Speiser Herd

Das ganz besondere Event für Ihre Firmenfeier oder Familienfest.

Ein einmaliger Abend. Gemeinsam mit Kollegen, Familie oder Freunden unter professioneller Anleitung an unserem 100 Jahre alten August-Speiser- Herd kochen.

Erinnern Sie sich an den Küchenjungen, der in Dornröschens Schlossküche eine Backpfeife bekam und dann gemeinsam mit der schönen Prinzessin 100 Jahre schlafen musste? Nun hat unsere Kochmaschine diese Zeit natürlich nicht verschlafen, aber dennoch wurde sie erst vor wenigen Jahren zum Kochen und Braten wieder erweckt.

Historie

Um 1904 in Rostock in der damaligen Firma August Speiser erbaut, fand Sie in der Gutsküche des benachbarten Gutshauses Stubbendorf ihren Platz.
In den letzten vierzig Jahren stark versotten und verrostet, dann der gelungene Rettungsversuch und ein neues Zuhause.

Mit Holz und Kohlen befeuert, dampfen auf ihrer gusseisernen Herdplatte, wie zu Dornröschens Zeiten, die Suppentöpfe und garen in der Röhre Wild – und Entenbraten.

Gemeinsam mit unseren Köchen können Sie auf dieser historischen Kochmaschine mehrgängige Menüs zubereiten.

Der Überblick über den Kochabend

  • 15-30 Personen
  • Empfang mit Glühwein oder Sekt
  • Befeuern des Herdes
  • alte Schürzen
  • gemeinsam Zubereiten und Kochen unter professioneller Anleitung
  • 3 oder 4 Gänge Menu zum Beispiel bestehend aus Wildkräutersalat, Suppe der Saison, Hauptgang, Dessert ( mögliche Variante)

Der nächste öffentliche Termin

24.11.2018 17 Uhr mit dem Pieper Catering 79,- pro Person

Rufen Sie uns an +4903822861410 oder schreiben Sie uns: kontakt@ehmkendorf.de