Yoga und Seminare

Um alle Retreats und Workshops zu sehen, muss die Seite bis nach unten gescrollt werden ;)


Januar /Februar /März Fastenwochen

siehe unter fasten

12.-14. April 2019 Kräuterwochenende mit Claudia

010-Herbal-Hunter-Causalux2

 

 

 

 

 

 

Vom Wunder der Frühlingskräuter

Die Natur steht in den Startlöchern und zeigt das erste zarte Grün. Viele pflanzliche Inhaltsstoffe stärken das Immunsystem und regen den Stoffwechsel an. Genau das, was der Körper nach dem Winter braucht. Lernen Sie die Vielfalt und Kraft der Frühlingskräuter kennen und warum das erste wilde Grün so gesund für unseren Körper ist. Bei Kräuterwanderungen, Kräutergeschichten, gemeinsames Sammeln und Verarbeiten lernen Sie die typischen Wildkräuter des Frühlings kennen. Starten Sie gesund und schwungvoll in den Frühling.
Durch das Wochenende begleitet Sie Claudia Zesche – zertifizierte Kräuterpädagogin der Gundermannschule und Fachkraft für Kräuter und Gewürze (IHK). Kräuterwanderungen in Potsdam, wilde Workshops und Gartenerkundungen. www.herbal-hunter.de

Freitag:
individuelle Anreise ab 14:00 Uhr
17 Uhr Begrüßung bei Frühlingskräutertee, Einstimmung auf das Wochenende
wer möchte, gemeinsamer Kräuterspaziergang und Erkundung der Umgebung
ca. 19 Uhr Abendessen
Kräutergeschichten am Kamin

Samstag:
8-10 Uhr Frühstück
10-12 Uhr Das Geheimnis der Neun-Kräutersuppe. Bei einer Kräuterwanderung lernen Sie Frühlingskräuter kennen und bestimmen. Wir sammeln Kräuter für das Mittagessen und Kochen im Anschluss gemeinsam.
geg.13 Uhr wildes Mittagessen anschließend freie Nachmittagsgestaltung
17-19 Uhr Teatime – entschlackende Tees als Frühjahrskur. Gemeinsam stellen wir eine Frühjahr-Teemischung zusammen.
19 Uhr Abendessen
gemütlicher Abend am Kamin

Sonntag:
8 -10 Uhr Frühstück
10-12 Uhr wilde Kräuterküche – würzige und aromatische Wildkräuterideen für zu Hause. Wir stellen aromatisches Wildkräutersalz her.
individuelle Abreise ab 12:00 Uhr

Kosten: 370,- € pro Person

Einzelzimmerzuschlag: 20,-€ pro Nacht

Anmeldung erbeten: nadin.fischer@ehmkendorf.de

 

28.03.-31.032019 Mit Leichtigkeit im Sein mit Nicole und Kati vom Mediklanghaus

 

Kati und Nicole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lasse nach dem Winter die Dinge wieder in Fluss kommen. Löse dich von Altem, um das Neue einzuladen. Die Yogapraxis wird vitalisierend-kräftigend, aber auch ruhig und heilsam sein. Durch intensive Drehungen und Herzöffner kommen wir wieder in unsere Kraft und zugleich spüren wir ruhige Gelassenheit.

Zwischen den Yogastunden bleibt genug Zeit, all das zu genießen. Es besteht die Möglichkeit, eine Massage zu buchen. Die Unterbringung  erfolgt in liebevoll hergerichteten Doppelzimmern. Eine vitalstoffreiche Kräuterküche rundet das Retreat  ab. Tee, Wasser und Obst stehen das ganze Wochenende zur Verfügung. Eine kleine Auszeit mit großer Wirkung. Mit allem, was Körper, Geist und Seele wieder auftanken lässt.

 

Donnerstag, 28.03.19

15.00 – 17.00 Uhr   Anreise

17.30 – 19.00 Uhr   Yin Yoga zum Ankommen

19.30 Uhr                 gemeinsames Abendessen

 

Freitag, 29.03.19

 

8.00 – 10.00 Uhr     energiegeladen und herzöffnend in den Tag

10.30 Uhr                 gemeinsames Frühstück

13.00 Uhr                 Mittagssüppchen

16.00 – 18.00 Uhr   Yoga Spezial: Rückbeugen und Twists anatomisch richtig üben

18.30 Uhr                 gemeinsames Abendessen

19.30 Uhr                 Klangreise

 

Samstag, 30.03.19

 

8.00 – 10.00 Uhr      Yoga kraftvoll und dynamisch

10.30 Uhr                   gemeinsames Frühstück

13.00 Uhr                   Mittagssüppchen

17.00 – 18.30 Uhr     Yoga mit dem Dreh

19.00 Uhr                   gemeinsames Abendessen

 

Sonntag, 31.03.19

 

8.30 Uhr – 10.00 Uhr  Yoga sanft

10.30 Uhr                      gemeinsames Frühstück

 

danach Abreise

 

Kosten: 400 € Unterbringung im DZ mit vegetarischer Vollverpflegung, EZ-Zuschlag 20,00 € je ÜN

 

Siehe auch www.mediklanghaus.de/yogareisen

Anmeldung erbeten

25.-28.04.2019 Osteopathie am Pferd – In diesem Lehrgang werden Sie und Ihr Pferd zusammenwachsen! mit Ariane von Oertzen Becker

ariane

 

 

 

 

 

 

Für die Osteopathie ist ein anatomisches Verständnis Vorraussetzung. Die Grundkenntnisse hierzu sowie biomechanische Zusammenhänge werden Ihnen in kompakten Theorieeinheiten vermittelt. Doch Osteopathie heißt nicht nur Knochen und Gewebe zu behandeln, sondern vor allem zu Fühlen. Sie schulen Ihre Sensibilität um Störungen im Körper Ihres Tieres zu ertasten, Sie lernen minimale Reaktionen des Pferdes zu deuten und darauf einzugehen. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage mit Ihrer Intuition und einem Koffer voll Techniken bei Ihrem Partner Pferd Stück für Stück Blockaden zu lösen und für tiefe Entspannung zu sorgen. Dies wird Ihre Beziehung zueinander grundlegend verändern.

Vet.med.  Ariane von Oertzen Becker

- seit Herbst 2016 Postgraduiertenstudiengang der Osteopathie am International

College for Research on Equine Osteopathy (I.C.R.E.O.)

- 2016 Weiterbildung Kraniosakrale Therapie für Pferde (Welter-Boeller)

- 2016 Weiterbildung Medical Taping Pferd bei Vetkintape®

- 2014-2016 Ausbildung zur Pferdeosteopathie am DIPO (Deutsches Institut

für Pferdeosteopathie, FN-anerkannt) in Dülmen

- 2013-2016 Assistenzzeiten in der Pferde- und Kleintierklinik Wahlstedt

und Tierarztpraxis DVM Bernd Kasten

- Regelmäßige Weiterbildungen auf dem Gebiet der Pferdemedizin

- Zahlreiche Externships in Pferdekliniken und -Praxen im In- und Ausland

(u.a. Pacific Brest Equine in Kalifornien, Animal Welfare Center Amman/Jordanien,

Tierklinik Alt-Sammit, Pferdeklinik Boernsen, Pferdeklinik Starnberg)

- Parallel dazu Ausbildung zur Akupunktur von Pferden und Hunden am Tier-Therapie-Zentrum München

- 2006 – 2013 Studium der Veterinärmedizin an der Universität München

- Inhaberin DRA III u

Donnerstag

15.00 – 17.00 Uhr   Anreise , Pferdeunterbringung auf Paddocks ,zum Teil mobil

ab 18.30 Abendessen und Kennenlernen

 

 Freitag

ab 7.30 Uhr            Frühstück

8.30 – 10.00 Uhr   Theorie

Tee/ Caffee pause

10.30 -12.30 Uhr   Praxis

13.00 Uhr                Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr   Theorie Anatomie

Cafepause

16.00-18.00 Uhr      Praxis

19.00Uhr                    Abendessen

 

Samstag, 30.03.19

 

ab 7.30 Uhr             Frühstück
8.30 – 10.00 Uhr   Theorie AnatomieII

Tee/ Caffee pause

10.30 Uhr -12.30   Uhr Praxis

13.00 Uhr                Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr   Theorie

Cafepause

16-18 Uhr                   Praxis

19Uhr                         Abendessen

 

Sonntag, 31.03.19

 

8.00 Frühstück

danach gemeinsamer Ausritt ins Recknitztal

 

danach Abreise

Kosten: 340 € Unterbringung im DZ mit vegetarischer Vollverpflegung, DZ als Einzel 380,-€

Mit eigenem oder Leihpferd von uns- Du musst kein eigenes Pferd mitbringen.

Die Pferde sind im Preis enthalten und bekommen Heu und Wasser sowie Paddock von uns. Kraftfutter bitte selbst mitbringen.

Seminarkosten 200,-€ / TN

Informationen zu Ariane von Oertzen:  www.pferd.care

Anmeldung erbeten

09.5.-12.05.2019 Gärtnern für die Innere Ruhe mit Gartentherapeutin Doris Pompe

100_1494

 

 

 

 

 

“Für die eigene Gesundheit ist es notwendig im Garten zu arbeitenund den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen.”   Vincent van Gogh

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie gut es tut nach einem geistig anstrengenden Arbeitstag einige Zeit im Garten körperlich zu arbeiten. Die Gedanken des Tages treten in den Hintergrund. Die Ergebnisse des Körpereinsatzes werden nach kurzer Zeit sichtbar.

Die Zufriedenheit steigt. Sich nach einem körperlich intensiven Arbeitstag ins Grüne zu setzen und den Blick schweifen zu lassen, erfüllt mich mit innerer Ruhe.

Die Idee, dass Gärtnern und der Einfluss der Natur der Gesundheit gut tut, überzeugte in den letzten Jahren auch in Deutschland medizinische Fachkreise. Zahlreiche internationale Studien belegen inzwischen die positive Wirkung der Gartentherapie in den verschiedensten medizinischen Bereichen.

Was aber ist Gartentherapie?

Gartentherapie ist eine alternative Therapieform, die sich die heilsame Wirkung der Natur auf den Menschen zu Nutze macht. Allein der Anblick von Natur aktiviert die sensomotorischen Bereiche des Gehirns, wodurch sowohl physische als auch psychische Heilungsprozesse angeregt werden. Der ganzheitliche Ansatz der Gartentherapie ist eine gute Ergänzung zu herkömmlichen physischen und – oder psychischen Therapien. Durch aktives Gärtnern unter gezielter gartentherapeutischer Anleitung wird die körperliche und geistige Gesundheit gefördert.

Gartentherapie schult die Sinne und trainiert das Gedächtnis. Die aktive Betätigung im Freien stärkt die Abwehrkräfte und die körperliche Belastbarkeit. Allein oder in der Gemeinschaft wirkt das Gärtnern entspannend, fördert Ausgeglichenheit und Lebensfreude und somit das Wohlbefinden.

Der individuelle Garten, egal ob das Fensterbrett mit der Zimmerpflanze, der Balkon, der kleine Hausgarten oder auch der Therapiegarten schafft einen Raum zum Aktiv-sein und zum Ausruhen. Hier kann man unter Anleitung oder auch selbstständig arbeiten und den Pflanzen beim Wachsen zusehen“die innere und die äußere Welt begegnen sich”

 

Im angenehmen Wechsel von Arbeit und Ruhe wird der Garten der Therapeut.

 HotelKosten: 320 € Unterbringung im DZ mit vegetarischer Vollverpflegung, DZ als Einzel 360,-€

150,-€  Seminarleitergebür

 Bewegtes Wochenende mit Nadin

21.03.-24.03.2019 und 19.09-22.09.2019

portrait_nadine

 

 

 

 

 

Donnerstag:

  • Anreise ab 15:00 – 17 Uhr individuell ( für Anfahrt klicken Sie bitte hier)
  • Kennenlernen am Feuer oder am Kamin
  • ca 18.30 Uhr Abendessen
  •  auf Anfrage auch Massage ( Teilkörpermassage mit selbst hergestellten duftenden Kräuterölen)
  • ab 20 Uhr Meditation zum Ankommen

Freitag

  • 8.30-10 Uhr early bird yoga zum wachwerden:)
  • 10-12 Uhr Frühstück
  • von 12- 15 Uhr Massagetermine möglich und oder persönliche Entspannung
  • 17Uhr -18.30 Atmung ruhige Asanas Schwerpunkt Brustwirbelsäule

Samstag:

  • 8.00 Uhr”intensive yogilates”(  athletisch, intensiv an den großen Muskelgruppen)
  • 10-12Uhr  Frühstück
  • 12 Uhr Wanderung ins Recknitztal, bei jedem Wetter
  • Mittag und kleine Pause
  • 16 Uhr -18 Uhr “chillout afternoon” mit Massage
  • 18.30   Uhr Abendessen
  • in schöner Runde am Kamin den Tag beschließen / auf Anfrage eine Massage genießen

Sonntag:

  • 8 uhrAbschlussstunde
  • 10- 12 Uhr Frühstück
  • Abreise ab 12:00 Uhr individuell
  • wer möchte, kann in Eigenregie selbstverständlich das Hotel, die Landschaft oder eine Veranstaltung im Hotel genießen

Tee, Wasser und Obst  stehen das ganze Wochenende zur Verfügung.

Kosten: 430,- € pro Person

Einzelzimmerzuschlag: 40,-€ für alle Tage

Unterbringung in Vollpension und Doppelzimmern, das Wochenende wird vegetarisch versorgt

Auf Anfrage auch als Firmenevent buchbar

Wir erbitten Voranmeldung: nadin.fischer@ehmkendorf.de

 

Vinyasa Yoga Wochenende mit Nuschi.

Termine : 17-20.10.2019

IMG_5983 - klein.jpg Nuschi

Fokus des Wochenendes liegt auf entspannen, loslassen – neuen Raum entstehen lassen. Weite in den Körper bringen, Energie fließen lassen, Blockaden lösen und Altes auf der Matte lassen.

Donnerstag
Anreise ab 15 Uhr
Ca. 18 Uhr Slow down – let go
Eine nach innen gerichtete Praxis, die dich ankommen lässt, dir hilft loszulassen. Sei es eine aktuelle Situation oder den Stress des Alltags. Diese Sequenz unterstützt dich die Sinne nach innen zu ziehen und dich neu zu kalibrieren. Der Fokus liegt auf Hüftöffnern und Vorbeugen. Abgerundet mit Savasana inklusiver kleiner Massage.
Danach gemeinsames Abendessen. Wer Lust hat sitzt noch zusammen – am Kamin zum Beispiel – tut dies und lässt den Abend ausklingen.

Freitag

Samstag
08.30 Uhr Morning flow
Nachdem wir dem Körper guten Morgen gesagt haben, stabilisieren wir in dieser Praxis die Körpermitte, bringe Weite in unsere Körperseiten und kombinieren dies mit Rückbeugen und Hüftöffnern.
Danach gemeinsames Frühstück
Ca. 13.00 Uhr Mittgassüppchen
In der Pause besteht freie Zeit zum Wandern, Lesen, Garten genießen und/oder an die Ostsee fahren (ca. 40 Minuten Fahrt mit dem Auto). Es besteht die Möglichkeit eine Massage zu buchen.
17 – ca. 19 Uhr Vinyasa meets Yin Yoga
In den Abend fließen. Wir beginnen mit einem abgerundeten Yoga Flow und lassen die Stunde im Yin Yoga Stil ausgleiten, tauchen tiefer ein. Fokus auf Atmung und „Leichtigkeit in der Praxis“.
Savasana speichert deine Praxis ab und lässt deinen Körper zum Ende der Stunde zur Ruhe kommen.
Danach gemeinsames Abendessen. Wer Lust hat sitzt noch zusammen – am Kamin zum Beispiel – tut dies und lässt den Abend ausklingen.

Sonntag
08.30 Uhr Zum Abschluss eine Sequenz für den unteren Rücken und das Becken. Lasse Spannung los, die zu Problemen im unteren Rücken und den Hüften führen kann. Die Serie ist eine Kombination aus stehenden und sitzenden Asanas und beinhaltet Dehnung der Beine, Hüftöffnern und Seitdehnungen.
Danach gemeinsames Frühstück.
Check Out. Du kannst natürlich diesen wundervollen Ort noch so lange genießen, wie du möchtest!

Nuschi N. Kelm praktiziert seit 1999 Yoga und unterrichtet seit 2009 einen kraftvollen Vinyasa Yoga Stil mit Fokus auf Atem und Ausrichtung.

Ursprünglich aus der Film-und Fernsehbranche kommend suchte die Diplom Medienberaterin nach einem Ausgleich zu ihrer Tätigkeit.

Seit der ersten Yogastunde ist Yoga aus ihrem Leben nicht  mehr wegzudenken und nahm immer größeren Raum in ihrem Leben ein. So entschied sie sich 2009 zu einer Yoga Lehrer Ausbildung.

Sowohl durch den Unterricht, als auch ihre eigene Praxis wuchs ihr Interesse für die menschliche Anatomie und die Ausrichtung im Yoga. Es folgten diverse Workshops/Fortbildungen.  2016 Ausbildung zur orthopädischen Yogatherapeutin auf den Grundlagen der Spiraldynamik® und Painfree Fascia Instructor® (advanced). 2017 Spiraldynamik® Basic Ausbildung, sowie Yin Yoga Ausbildung.

Eine anatomisch korrekte Ausrichtung lässt den Atem und somit den Körper freier werden, durchlässiger.  Dieses tiefe, präsente Eintauchen, sowie die Balance zwischen Yin und Yang möchte Nuschi mit ihrer liebevollen, präzisen, kraft- und humorvollen  Art in ihrem Unterricht an ihre Teilnehmer weiter geben.  In ihrem Unterricht vereint sie das „Best of“ ihrer Ausbildungen und Erfahrungen und versucht auf die Individualität ihrer Teilnehmer einzugehen.

„ich bin Lehrende und bleibe immer Lernende“.

 

Sonstiges

  • Tee, Wasser und Obst stehen das ganze Wochenende zur Verfügung.
  • Unterbringung im Doppelzimmern mit Vollpension.

Kosten: 320,- € pro Personim DZ 360 im EZ

Seminarleiter 150,-€

Anmeldung erbeten: nadin.fischer@ehmkendorf.de
Infos zu Nuschi: www.nuyoga.de

31.10.-03.11.2019 Jivamukti meets Yin Yoga Retreat mit Mariella Holland

MHg-4321-komprimiert

 

 

 

 

 

Du magst fließende, aber auch ruhige Yogaklassen? In diesem Retreat wird beides zusammen geführt. Ein Wochenende zum rundum Wohlfühlen, mit erstklassiger Betreuung.

Mariella absolvierte in den Jahren 2004-2006 die Berufsfachschule für Fitnessmanagement in Hamburg, bei der sie unterschiedliche Trainingsformate erlernte (u.a. Rückengymnastik, Reha-Sport, Pilates etc.). Hierbei wurde ihr Interesse an Body & Mind Trainingskonzepten geweckt, insbesondere am Yoga.

Deshalb nahm sie außerdem am Jivamukti Yoga Teacher Training teil sowie an weiteren Yogalehrer-Fortbildungen. Eine yoga-philosophische Rahmung sowie eine anatomie-gerechte Ausrichtung kennzeichnen ihren sanft-fließenden Yogaunterricht. Ihre Erfahrungen gibt sie mit liebevoller Hingabe weiter.

 

Donnerstag (Reformationstag)

  • Ab 15.00 Uhr Anreise
  • 17.00-18.30 Uhr Jivamukti meets Yin Yoga: Zum Retreat-Start bringen wir Yin & Yang in Einklang. Zunächst wird dynamisch geübt und dann gehen wir in eine Yin-Sequenz für den Schulter & Nackenbereich über. Die Verspannungen der Woche werden gelöst und wir kommen ausgeglichen im Hier & Jetzt an.
  • Gemeinsames Abendessen und den Tag bei guten Gesprächen ausklingen lassen…

 

Freitag

  • 8.15-10.00 Uhr Jivamukti Morning Class mit dem Fokus Standhaltungen
  • Ausgiebiges Frühstück und Pause: Du hast die Möglichkeit durchs Recknitztal zu Wandern (ggf. geführt), kannst am Kamin lesen oder auch nichts tun. Bei Bedarf werden Massagen Vorort angeboten.
  • 14.30h Nachmittags-Snack
  • 17.00-18.30 Uhr Meditation & Yin Yogaklasse für alle Meridiane
  • Gesundes und regionales Abendbüffet

 

Samstag

  • 8.15-10.00 Uhr Jivamukti Morning Class mit dem Fokus Rückbeugen
  • Frühstück und freie Zeit für dein Wohlfühlprogramm (siehe oben)
  • 14.30h Nachmittags-Snack
  • 17.00-18.30 Uhr Meditation & Yin Yogaklasse zur Hüftöffnung
  • Anschließendes Abendbüffet

Sonntag

  • 8.15-10.00 Uhr Yin Flow Class: Der Körper wird durch sanfte Yin-Haltungen geweckt und allmählich in eine dynamische Praxis überführt. Für einen sanften und zugleich aktivierenden Start in den Tag.
  • Im Anschluss Frühstück und Check-out. Du kannst das Retreat-Wochenende natürlich in aller Ruhe, auf dem schönen Grundstück, ausklingen lassen…

 

Sonstiges

  • Die vitalstoffreiche Wildkräuterküche rundet das Retreat-Wochenende ab.
  • Ausreichend Tee, Wasser und Obst stehen das ganze Wochenende zur Verfügung.
  • Unterbringung im Mehrbett-, Doppel- oder Einzelzimmern mit Vollpension (vegetarisch).

 

Investition

Unterkunft & Verpflegung: 320€ im DZ / 360€ im EZ

zzgl. Kursleitung: 140€ pro Person

 

Anmeldung erbeten: nadin.fischer@ehmkendorf.de

Infos zu Mariella: www.ananda-moves.de

 

07.-10.11.2019 Meine Zeit ist jetzt! – Ein Wochenende zum Entschleunigen mit Nicole

P1020863.JPG mediklanghaus

 

 

 

 

 

 

 

 

An diesem Wochenende wenden wir uns ganz uns selbst zu, erforschen unsere Bedürfnisse, nähren unsere Essenz und schöpfen Kraft für die jetzt wieder kürzeren und kühleren Tage. In wenigen Wochen beginnt der Zyklus eines neuen Jahres und dieses regenerative Wochenende lässt uns unsere Batterien wieder aufladen um danach gestärkt, zentriert und entspannt die letzten Wochen dieses Jahres zu meistern. Durch achtsames Praktizieren kommen wir vom Tun wieder ins Sein. Es geht um die Balance zwischen Kraft und Dynamik, Langsamkeit und Stille.

Zwischen den Yogastunden bleibt genug Zeit, die wunderbare Natur und Umgebung zu erkunden, die Seele baumeln zu lassen  Es besteht die Möglichkeit, eine Massage zu buchen. Die Unterbringung  erfolgt in liebevoll hergerichteten Doppelzimmern. Eine vitalstoffreiche Kräuterküche rundet das Retreat  ab. Tee, Wasser und Obst stehen das ganze Wochenende zur Verfügung. Eine kleine Auszeit mit allem, was Körper, Geist und Seele wieder auftanken lässt.

Nicole Züllich  unterrichtet klassischen Hatha Yoga, wobei eine feine präzise Körperausrichtung ein Hauptanliegen von ihr ist. Dadurch ist es möglich zu lernen, sich selbst wieder bewusster wahrzunehmen, achtsamer und gelassener zu werden und den Anforderungen des Alltags mit einem Lächeln zu begegnen.

 

Kosten: 400 € Unterbringung im DZ mit vegetarischer Vollverpflegung, EZ-Zuschlag 20,00 € je ÜN

 

Siehe auch www.mediklanghaus.de/yogareisen

Anmeldung erbeten
Tagesablauf:

 

Donnerstag, 07.11.19

 

15.00 – 17.00 Uhr   Anreise

17.30 – 19.00 Uhr   Willkommensyoga

19.30 Uhr                 gemeinsames Abendessen

 

Freitag, 08.11.19

 

8.00 – 10.00 Uhr     energiegeladen in den Tag

10.30 Uhr                 gemeinsames Frühstück

16.30 – 18.00 Uhr   Yin Yoga für die Hüftgelenke

18.30 Uhr                 gemeinsames Abendessen

19.30 Uhr                 Fantasie- u. Körperreise

 

Samstag, 09.11.19

 

8.00 – 10.00 Uhr      Yoga für Schulter und Nacken

10.30 Uhr                  gemeinsames Frühstück

16.00 – 18.00 Uhr    Yoga für den Rücken

18.30 Uhr                  gemeinsames Abendessen

 

 

Sonntag, 10.11.19

 

8.30 Uhr – 10.00 Uhr  Yoga zum Ausklang

10.30 Uhr                      gemeinsames Frühstück

 

danach Abreise

 

 

 

 

Anmeldung erbeten.

Siehe auch www.mediklanghaus.de/yogareisen

 

 14.11.-17.11.2019 Feldenkrais Seminar mit Monika Wulf Specklin